Erwischt!

Heute habe ich mich im Garten auf Insekten-Jagd begeben. Natürlich nur mit der Kamera! Denn der Nabu ruft dazu auf, Insekten zu zählen. – Vom 29.05. bis 07.06. und vom 31.07.-09.08. Dabei wurde mir klar, dass sich sehr viel mehr Insekten in meinem Garten tummeln, als ich es so im Alltag wahrgenommen habe. Und noch eins: Es ist gar nicht so einfach, sie zu bestimmen. Zum Glück kann man hier bei der Nabu-Aktion auch anklicken, dass zur Bestimmung die User von naturgucker.de um Unterstützung gebeten werden. Vielleicht werde ich ein weiteres mal teilnehmen, und dann am Blühstreifen im anderen Garten Insekten suchen.

Von Community-Mitgliedern auf www.naturgucker.de habe ich Unterstützung bei der Bestimmung der Arten bekommen. Ich finde, diese Website ist wirklich zu empfehlen.

Eine Feldwespe
Eine Gallische Feldwespe: Ihr Nest wird aus einer Art Holzkitt gebaut. Dazu nagen die Wespen Holzrinde ab, kauen sie, vermischen sie mit Speichel. Die Nester sind nicht groß, ein „Volk“ besteht aus etwa 30 Arbeiterinnen.
Offenbar ein Asiatischer Marienkäfer
Offenbar ein Asiatischer Marienkäfer. Ist er eine Bedrohung für unsere einheimischen Arten? Der Nabu hat diese Frage in den Mittelpunkt des diesjährigen Insektensommers gestellt.
Die Frühe Adonislibelle
Die Frühe Adonislibelle
Eine Goldwespe lauert am Wildbienenhotel nach einer Möglichkeit, ihre Eier in fremde Nisthöhlen abzulegen.
Eine Goldwespe lauert am Wildbienenhotel nach einer Möglichkeit, ihre Eier in fremde Nisthöhlen abzulegen.
Die Kaisergoldfliege
Die Kaisergoldfliege
Auch ein Marienkäfer
Auch ein Marienkäfer
Und hier die Larve wahrscheinlich eines Zweipunkt-Marienkäfers. Es krabbelte auch schon ein fertig entwickelter Käfer durch den Farn.
Und hier die Larve wahrscheinlich eines Zweipunkt-Marienkäfers. Es krabbelte auch schon ein fertig entwickelter Käfer durch den Farn.
Wahrscheinlich eine Schwarze Wespe
Ein Stahlblauer Grillenjäger – in den 60er Jahren aus Mexiko nach Südfrankreich eingewandert.
Eine Punktierte Zartschrecke
Eine Punktierte Zartschrecke
Und hier eine Schlupfwespe
Und hier eine Schmalbauchwespe – sie vermehrt sich parasitär.
Diese Wildbienenart muss ich noch näher bestimmen.
Diese Wildbienenart muss ich noch näher bestimmen.
...und diese auch :-)
Goldglänzende Furchenbiene
Ein Zweipunkt-Marienkäfer
Ein Zweipunkt-Marienkäfer
Eine sehr kleine Wildbiene, die ich auch noch nicht näher bestimmen konnte.
Eine sehr kleine Wildbiene, die ich auch noch nicht näher bestimmen konnte.
Und hier noch iene undefinierbare Fliege, die sich an einem Kartoffelturm niedergelassen hat.
Und hier noch iene undefinierbare Fliege, die sich an einem Kartoffelturm niedergelassen hat.

2 Gedanken zu “Erwischt!

  1. Wenn schon aufgerufen wird, Inselkten zu zählen, dann weiss man bereits, wie schlimm es um sie steht!
    Bei uns ist es glücklicherweise ein Unding, sie zu zählen, denn wir haben sicher Millionen auf unserem Grundstück.
    Aber das bedeutet um so mehr, dass deine Arbeit mit dem Garten und dem Informieren der öffentlichkeit über Umweltschutz um so wichtiger ist. Du machst das wirklich toll und ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und dass sich dir viele anschliessen oder zumindest von dir inspiriert werden. Mich inspirierst du auf jeden Fall.

    Gefällt 1 Person

    • Ich beneide Dich wirkich sehr um die Natur, die bei euch noch so präsent ist. Umso mehr engagiere ich mich hier, dass sie wieder präsent wird. 🙂 Denn auch hier gibt es schon Potential, wenn man die Natur nur machen lassen würde. Es freut mich jedenfalls, dass ich Dich inspiriere und kann das nur zurückgeben. Es ist immer schön und interessant Deine Beiträge zu lesen und sich auch hier so auszutauschen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s