Kleine Wunder – ganz groß III

Heute war ich in den Weinbergen und Feldern bei Gau-Bischofsheim unterwegs. Gestoßen bin ich auf dieses kleine Wunder, ganz versteckt hing es da in einer Pflanze, die auf einem Betonweg wuchs, inmitten von Moosen. Doch da war noch mehr…

 

Ackerwüste
Zunächst aber ging vorbei an dieser Wüste… So sieht ein Acker aus, nachdem seine Frucht abgeerntet wurde. Weit und breit keine Hecke, kein Lebensraum für Wildtiere, überall nur Erde. Und diese muss jedes Jahr mit künstlichem Dünger versorgt werden, damit darauf noch was wächst. Denn von großartigem, natürlichem Bodenleben kann in den meisten Fällen keine Rede mehr sein…

 

Sind das Kieselsteine, die da zwischen dem Getreide liegen? Oder Pilze? Nein - es sind Kartoffeln. Der Acker ist übersät von dem Lebensmittel, das längst zur Wegwerfware geworden ist. Was für eine Schande!
Sind das Kieselsteine, die da zwischen dem jungen Getreide liegen? Oder Pilze? Nein – es sind Kartoffeln. Der Acker ist übersät von dem Lebensmittel, das längst zur Wegwerfware geworden ist. Was für eine Schande!

Aber nun weg von diesem traurigen Anblick. Nach dem Motto:

Blüht eine Blume, lehrt sie uns die Schönheit.
Blüht sie nicht, lehrt sie uns die Hoffnung.
(Chao Hsiu Chen)

Malve
Eine Malve blüht am Wegrand.
Diese hier ist bereits fast abgeblüht.
Diese Blume hier ist bereits fast abgeblüht…

 

Während diese noch in voller Blüte steht
…während diese noch in voller Blüte steht

Und nun gehts tief in die Welt der kleinen großen Wunder.

Das hier hat sich auf dem puren Beton niedergelassen
Dieses Wesen hat sich auf dem puren Beton niedergelassen. Es handelt sich dabei um ein Mischwesen, eine Symbiose zwischen Pilzen und Algen.

 

Moos und Flechte
Eine Flechte bewächst sogar Beton, Moos hat damit bekanntlich auch keine Probleme. Warum sich also hier nicht gemeinsam niederlassen?

 

Pilz im Moos
Ein Stück weiter ragt aus einem Moosteppich ein Hut mit Lamellen hervor.

 

Pilz und Moos - offenbar eine gute Verbindung.
Pilz und Moos – offenbar eine gute Verbindung.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s