Das Meerchen und mehr…

Wasser ist Leben. Es beherbergt unzählige Arten, bildet riesige Ökosysteme, hat unvorstellbare Wunder hervorgebracht, verbirgt Geheimnisse vor uns und weckt in vielen die Sehnsucht nach der Weite. Wasser finden wir im Meer, aber auch in Flüssen, Seen, Tümpeln, Bächen,… Es fällt momentan wieder (zum Glück) vermehrt vom Himmel in flüssigem oder gefrorenem Zustand, ab und zu auch als Nebel kondensiert. Und wir bestehen zu einem Großteil daraus. Das Leben auf diesem Planeten ist untrennbar mit dem Wasser verbunden und von ihm abhängig. Grund genug, einen kleinen Blick auf das „Kühle Nass“ zu werfen, und auf einige der wundervollen Wasserwelten, die es hervorgebracht hat.

Bevor ich hier ein paar meiner Fotos von Reisen nach Island und Dänemark poste, möchte ich euch kurz einladen, mich bei einer Reise durch die Zeit zu begleiten. Wie entstand eigentlich dies alles hier? Ich habe es in einem Meerchen zusammengefasst.

Vielleicht habe ich ja mit dieser kleinen Geschichte euer Interesse geweckt und ihr habt Lust auf eine ganze Kondensationsreise durch die Wasserwelten des Blauen Planeten? Dann kann ich euch nur unsere kleine Antholgie „Tiefe Wasser sterben still“ ans Herz legen, die vor einigen Jahren zugunsten der Stiftung Artenschutz im Buchhandel erschienen ist.

Buchcover "Tiefe Wasser sterben still..."
…eine anthologische Kondensationsreise durch die Wasserwelten des Blauen Planeten.

Sie enthält interessante Infos rund ums Wasser und seine Bewohner, sowie praxisnahe Tipps zum Schutz dieser wundervollen Welten. Das Buch ist jedoch viel mehr als „nur“ eine Faktensammlung. Es ist eine spannende und unterhaltsame Reise rund um den Globus.
Ergänzt wird sie durch viele tolle künstlerische Beiträge in Wort und Bild von 36 verschiedenen Menschen aus aller Welt.
So bunt wie die Wasserwelten sind auch ihre Texte, Fotos und Zeichnungen:
Da ist z.B. eine Indonesierin vertreten, die den Tsunami von Weihnachten 2004 mit Hilfe ihrer Kurzgeschichte „Coralline“ verarbeitet – die zerstörerische Gewalt und die Schönheit des Meeres zugleich aufzeigt. Ein Wort- und Bildkünstler bietet bunte Frösche neben wortgewaltigen Limmericks. Eine freie Autorin berichtet in einem Beitrag von der Hallig Süderoog. Und auch die Jüngsten sind vertreten: Mit einer kleinen Wasserlandschaft, in der sie Schildkröten, Delfine, Seehunde, Eisbären und Pinguine aus Knetmasse aufgestellt haben.

Zwar ist das Buch heute nicht mehr im Buchhandel erhältlich, doch habe ich hier noch einige Rest-Exemplare, die ich zum Sonderpreis von 7 Euro pro Buch (ursprünglich 15,80 Euro) inkl. Versand anbieten kann. Jeden Euro, den ich über die 7 Euro hinaus (das ist mein Selbstkostenpreis) erhalte, werde ich direkt an die Stiftung Artenschutz weiterleiten. Die hat bisher übrigens über 360 Euro für ihre wichtige Arbeit aus dem Buchverkauf erhalten.
Das ist übrigens auch ein tolles Weihnachtsgeschenk für alle Naturinteressierten
.

Bei Interesse bitte melden bei: to.jaeger@arcor.de
So, nun aber genug der Werbung… 😉

Ich habe einfach ein paar Bilder aus Dänemark und Island zusammengetragen, und durch Videos über die Lebensräume ergänzt, die ich im Internet entdeckt habe.
Besonders spannend finde ich die Doku über die Ostsee und ihre Bewohner. Sowie über Korallen am Polarkreis…!

Die Ostsee

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Kreidefels, Insel Mön – Dänemark
Leben von in mit der Ostsee
Leben von in mit der Ostsee

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

 

Der Atlantik

Vogelkolonie am Hafnaberg in Island
Vogelkolonie am Hafnaberg in Island
Der Atlantik von Hafnaberg aus gesehen.
Der Atlantik von Hafnaberg aus gesehen.

 

 

 

Leben in der Artkis…

 

Wunder im Pazifik

 

Lebensraum Korallenriff

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s